Im Sommer 2016 waren zwei Herrenmannschaften gemeldet

Herren 1 Sommer 2016



Die Herren 1 wurden Vizemeister ihrer Staffel.
Spieltermine:
05.06.2016 TC Reudern 1 - TC Neuhausen 3
4:2
03.07.2016 TA TSV Jesingen 2 - TC Reudern 1
0:6
10.07.2016 SPG TA TSV/TC Wernau 1 - SV TC Reudern 1 5:1
24.07.2016 TC Reudern 1 - TC Dettingen/Teck 1
3:3 (8:6)
Herren1

Spieltag ist Sonntags ab 10.00 Uhr

Ansprechpartner
Paul Walker

Spielbericht Herren 1
10.07.2016

Deutschland ist nicht im Finale und auch wir mussten unsere erste Niederlage in dieser Saison hinnehmen. Wir hatte es zwar selbst in der Hand das Spiel gegen Wernau zu gewinnen, hatten aber irgendwie Pech bei 32°C. 4 Match Tiebreaks haben wir gespielt, alle verloren, 6 Matchbälle hatten wir verteilt auf 3 Spiele, keines habe wir davon gewonnen. Das Ergebnis war am Ende mit 5:1 damit deutlicher als die Spiele es eigentlich waren. 
Paul Walker verlor sein Einzel mit 6:4 und 6:4, Tom Becka holte den einzigen Punkt für uns mit einem 6:1 und 6:4, Philipp Draegestein verlor nach fast 4 Stunden mit 6:2, 6:7 und 8:10. Den "deutlichsten" Match Tiebreak des Tages gab es bei Max Sauer, er spielte 7:5, 5:7 und 7:10. Die Doppel wurde von Paul und Phillip sowie von Max und Tom bestritten. Max und Tom kämpften sich nach einem klaren 1:6 im zweiten Satz wieder ran und gewannen diesen 6:3, verloren aber den Tiebreak natürlich 7:10. Paul und Philipp verloren ihren Match Tiebreak gar mit 12:14 (6:7 und 6:2 waren die ersten beiden Sätze ausgegangen). Insgesamt gewannen wir so sogar mehr Spiele als der Gegner aber verloren dennoch recht deutlich nach Matches.
In zwei Wochen ist Deutungen zu Gast bei und in Reudern, wir würden uns über eine Vielzahl von Zuschauern sehr freuen!

 
03.07.2016

Das Spiel am Vorabend zwischen Deutschland und Italien hatte so viel Spannung das scheinbar keine mehr für uns gegen Jesingen übrig blieb und somit bereits nach den Einzeln feststand, dass wir den Platz am Ende als Sieger verlassen werden. Genau wie im ersten Spiel gegen Neuhausen, sind unsere Gegner auch dieses mal nur zu dritt angetreten, sodass Max Sauer ein weiteres mal kein Einzeleinsatz hatte. Thorsten Hack, wieder an Position 1, gewann 6:0 und 6:2. Das zweite Einzel wurde von Paul Walker mit 6:0 und 6:0 gewonnen und Wilfried Kurz überlies seinem Gegner ein Spiel und gewann somit 6:0, 6:1.
Das Doppel spielten Thorsten und Max. Hier waren nur die ersten 5 Spiele spannend, denn danach stand es dann 3:2 für uns, danach ging alles wieder seinen gewohnten Gang und so gewannen die beiden 6:2 und 6:1. 
Das nächste Spiel ist am EM-Finaltag in Wernau, wir hoffen da auf mehr Spannung am Vormittag und etwas weniger am Finalabend, mit hoffentlich den gleichen Siegern wie dieses Wochenende.

05.06.2016 in Reudern
Das Spiel der Herren 1 war durch eine lange Pause gezeichnet, welche aufgrund eines starken Regenschauers nötig war. Zu Beginn sah es wettertechnisch recht gut aus und das Spiel konnte wie geplant um 10 Uhr starten. Reudern konnte gegen ihre Gegner aus Neuhausen vor dem großen Regen nur einen Satz durch Tom Becka (6:1) holen, der dieses Jahr die neue Nummer 3 im Team ist. Thorsten Hack (2:2) und Paul Walker (3:1) waren zu diesem Zeitpunkt noch am Anfang ihrer Spiele. Das vierte Einzel fiel aus, da die Gegner nur zu dritt anreisten.
Nach einer zweistündigen Pause gingen die Spiele weiter, wobei auch hier Tom das Tempo vorgab und noch bevor Paul und Thorsten ihre ersten Sätze beendet hatten, bereits den 2. Satz mit 6:1 gewann. Der Gegner von Thorsten gab nicht auf und holte sich im Match-Tie-break den Punkt (6:3 , 5:7 , 3:10). Pauls Gegner musste beim Stand von 4:1 im 2. Satz, nach einem 6:1 im 1. Satz, verletzungsbedingt aufgeben.
Das Doppel wurde dann von den Brüdern Paul und Tobias gespielt und in 3 zeitweise regnerischen Sätzen verloren (6:4 , 3:6 , 4:10).
Der Endstand lautete also 4:2 für Reudern. Das nächste Spiel ist am 3.7. in Jesingen.

Herren 2 Sommer 2016


Kreisstaffel 2 Gr. 028

Ansprechpartner:
Kibar Er


Die Herren 2 beendeten die Saison als sechste.

Spieltermine:
Spieltag Sonntag ab 10.00 Uhr
05.06.2016 TA TSV Frickenhausen 3 - TC Reudern 2
6:0
19.06.2016 TV Unterensingen 3 - TC Reudern 2
6:0
03.07.2016 TC Reudern 2 - TC Hülben 1
0:6
10.07.2016 TC Reudern 2 - TA SPV Nürtingen 05 1
1:5
24.07.2016 TC Grötzingen 3 - TC Reudern 2
6:0

Spielberichte
19.06.2016
Das 2. Spiel der Herren 2 von Reudern fand in Unterensingen statt. Das Wetter war an diesem Tag deutlich besser als am 1. Spieltag, weshalb sich alle auf spannende Spiele freuten.
Simon Ebert musste sich trotz all seiner Anstrengungen seinem Gegner (0:6, 1:6) geschlagen geben. Kibar Er konnte in seinem ersten Satz auch nur ein Spiel holen, hat dann den 2. Satz trotz der anfänglichen Führung 4:6 abgeben müssen. Tobias Walker konnte als einziger den ersten Satz klar für sich entscheiden, hat den 2. Satz dann leider genau so eindeutig verloren. Im Match Tie-Break wurde es dann noch einmal spannend, welchen der Gegner schlussendlich gewann (6:2, 1:6, 7:10). Kai Seeberger konnte trotz seiner Mühen keinen Satz für sich entscheiden (4:6, 4:6).
Nach den Einzeln war die Niederlage schon sicher, trotzdem versuchten die Herren aus Reudern die Doppel für sich zu entscheiden. Das erste Doppel bestritten Kibar Er und Simon Ebert, welche nach schwachem ersten Satz versuchten den 2. Satz noch für sich zu entscheiden was am Ende doch nicht geklappt hat (1:6, 4:6). Das 2. Doppel mit Tobias Walker und Kai Seeberger war um einiges spannender, sie gewannen Ihren ersten Satz souverän mit 6:4, den 2.Satz mussten sie im Satz Tie-Break 6:7 abgeben. So kam es zum 2. Match Tie-Break an diesem Tag für Tobias, leider konnten sie Ihn trotz der Anstrengungen nicht für sich entscheiden und erlagen den Gegnern mit 10:12.
Der Ergebnis war 0:6. Das nächste Spiel ist das erste Heimspiel, wo der TC Hülben empfangen wird.