Sommersaison 2016


„BALL HOCH IM ASPACH“ - TC Reudern veranstaltete 38. Jedermannturnier

1

Bei besten äußeren Bedingungen traten insgesamt 16 Paare an, um den Titel des „Doppel – Aspachmeister“ beim traditionellen Jedermannturnier des TC Reudern auszuspielen.
Neu war dieses Jahr, dass vier Mixed – Paare an den Start gingen.
Hauptorganisator Robert Haußmann hatte alles bestens vorbereitet und als sich alle 32 Spieler am Samstagnachmittag zum Kampf um die heißbegehrten Pokale auf der bestens präparierten Anlage des TCR in Reudern einfanden, eröffnete er das Turnier.
Dieses Jahr führte Florian Stephan, der Sportwart des TCR zum ersten Mal durch die beiden Spieltage und er meisterte seinen Einstand mit Bravur.
Er ließ die Mixedpaarungen jeder gegen jeder spielen und die Herrendoppel in Haupt- und Trostrunde.
Wie auch im letzten Jahr, erlebten die Zuschauer ein sehr spannendes und ausgeglichenes Endspiel, bei dem Guth/Guth gegen Steinhübel / Gischler antreten mussten.
Am Ende ging der Sieg mit 6:4 6:4 an Steinhübel / Gischler.
An beiden Tagen fanden zahlreiche Fans und Besucher den Weg zum TCR und sahen spannende und interessante Ballwechsel, die sie mit lautem Jubel belohnten. Für das leibliche Wohl sorgte das bewährte Küchenteam unter der Leitung von Traude Haußmann, mit perfektem Service von Ines Eppinger und hervorragender Verpflegung, vor allem der traditionelle Rostbraten mundete köstlich.
Vorstandssprecher Simone Haußmann und Oskar Sauer sahen hervorragende Spiele bei sehr harmonischer Atmosphäre und sie freuten sich über das volle Haus.
Oskar Sauer bedankte sich bei allen Teilnehmern, bei dem Wirtschaftsteam, bei Florian Stephan und besonders bei Robert Haußmann für das perfekte Turnier.
Zum Abschluss überreichten Florian Stephan und Robert Haußmann die begehrten Pokale.
Der TCR freut sich schon aufs nächste Jahr, wenn es dann zum 39. x heißt „Ball hoch im Aspach“.

Platzierung der Finalrunde:
1. Volker Steinhübel und Frank Gischler
2. Henrik und Frank Guth
3. Thimo Stremlow und Patrick Seemann
Platzierung der Trostrunde:
1. Savvas Papaioannou und Johannes Boos
2. Uwe Bauer und Jochen Mayer
3. Jochen Baikardt und Jürgen Krüger
Platzierung der Mixedrunde:
1. Jürgen und Daniela Reutter
2. Christoph Schwarzbeck und Jana Zepf
3. Peter Zaiser und Elke Sprich

hier geht es zu den Bildern

31. Juli Tipps und Tricks mit Traude & Co
Fast hätte uns der Wettergott einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zu Beginn unseres Schnuppertrainings für Tennisfans sah es auch tatsächlich eher nach Wasserball aus, als nach Tennis-Spass.
Nachdem die zahlreichen Gäste des TCR sich aber mit Kaffee & Kuchen gestärkt hatten, und das Trainer-Quartett Traude Hauļ¬‚mann, Oskar Sauer, Eckhard Hahn und Karel Becka die Plätze mit kritischem Blick beäugt hatte, konnten glücklicherweise zwei Plätze bespielt werden.
Und dies wurde eifrig getan: Aufschläge, Vorhand, Rückhand, und vieles mehr an Basiswissen, praktischen Tips und Hilfestellung wurden gerne angenommen und direkt in die Tat umgesetzt.
So mancher hat sogar bis Einbruch der Dunkelheit gespielt!
Das bereits eingespielte Verpflegungs-Team Eppinger /Müller verköstigte die Gäste mit Chili & Cocktails, so dass dies ein rundum gelungener und wiederholenswerter Nachmittag und Abend war.
Herzlichen Dank an unsere fleissigen Trainer, allen voran der lieben Traude, danke den Kuchenbäckerinnen und helfenden Händen, und ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und Besucher!
Es wird uns eine Freude sein, Euch am 3. und 4. September bei unserem diesjährigen Jedermann-Turnier zu treffen.
hier geht es zu den Bildern

Berichte von den Verbandspielen


Die ausführlichen Berichte zu den Spielen finden Sie unter dem
Link
und gegebenenfalls bei den einzelnen Mannschaften.
Die diesjährige Verbandsrunde endete mit folgenden Ergebnissen:
Talentiade: Platz 5
Knaben 1: Platz 5
Knaben 2 : Platz 6
Herren 1: Platz 2
Herren 2: Platz 6
Damen 40: Platz 5

Auf der Anlage


Saisoneröffnung
aufgrund des spätwinterlichen Wetters der letzten Tage und der kühlen und regnerischen Prognosen für das Wochenende haben wir uns dazu entschlossen, das Saisoneröffnungsturnier am 30.5.2016 abzusagen.
Es macht keinen Sinn die durchfeuchteten Plätze am ersten Tag zu ruinieren.
Die Plätze wurden in der ersten Maiwoche eröffnet.

Auszeichnung für den TC Reudern
Der TC Reudern hat den Anerkennungspreis für "gute Jugendarbeit im Verein" des WTB erhalten. Wir freuen uns natürlich, und sehen uns in unserer Jugendarbeit auf dem richtigen Weg. Dieses Jahr sind 3 Jugendmannschaften gemeldet.
Das erste Schnuppertraining diesen Jahres war mit 5 Kindern und Jugendlichen auch gut besucht.
Bei Interesse am Tennissport kontaktieren Sie bitte unseren Trainer Karel Becka für ein Schnuppertraining.
Das Kinder- und Jugendtraining findet während der Sommersaison Donnerstags Nachmittag auf der Anlage entsprechend der Gruppeneinteilung, die unser Trainer Karel Becka vorgenommen hat, statt.

Arbeits-/Wirtschaftsdienst
Nachdem die Plätze gerichtet sind, besteht auch weiterhin die Möglichkeit Arbeitsstunden in Form einer Bewirtschaftung an Wochenenden abzuleisten.
Gerade bei Veranstaltungen sind wir über jede Hilfe dankbar.
Sie können sich auch jederzeit bei Robert Haußmann melden (07022/31548) und nachfragen, ob es über das Jahr weitere Möglichkeiten zur Ableistung eines Arbeitsdienstes gibt.
Zur Dokumentation haben wir ein Karteikartensystem eingeführt. Die Karten befinden sich in einem Kästchen auf der Ablage unter dem Glasschrank im Wirtschaftsraum unseres Tennisheimes. Dort bitte die geleisteten Arbeitsstunden eintragen (Name, Datum und Zeitraum) und von einem Mitglied der Vorstandsschaft oder vom Platzwart abzeichnen lassen.